Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 5 Current »

Soziolinguistisch orientiertes Korpus zum gesprochenen Italienisch

 

Sprache

Italienisch

Varietät

(Regional-)Standard

Sprachliche Realisierung

mündlich

Umfangca. 100 Stunden Audiomaterial

Medium

Sprachaufnahmen und Transkripte

Geographischer Ursprung

Italien (Erhebung in 15 Städten)

Zeitliche Einordnung

1999-2004

Daten zu Sprechern

360 Sprecher verschiedener Alters- und Bildungsniveaus

Form der Daten

Audiofiles, Transkripte, annotierte Transkripte

Format

wav, txt, diverse Ascii-Formate (annotiertes Material, Programme zum Öffnen der Dateien werden auf der Homepage zur Verfügung gestellt)

Annotation

Annotation phonetisch-phonologischer, lexikalischer und prosodischer Strukturen; die genauen Kriterien werden in folgendem Aufsatz erläutert: http://www.clips.unina.it/it/documenti/11_specifiche_trascrizione_ortografica.pdf

Mögliche Suchabfragen

nicht online durchsuchbar; die Verwendung passender Programme wie TextPad oder WaveSurfer ist erforderlich

Quelle/Herausgeber

Federico Albano Leoni, Università di Napoli

Nutzungsvoraussetzungen

freier Zugriff nach Registrierung

Link

http://www.clips.unina.it/it/index.jsp

 

Aus dem CLIPS-Projekt ist auch das Lexikon PAROLE-SIMPLE-CLIPS PISA entstanden

  • No labels